Musikerfreizeit in Mahlerts

Unser Probewochenende in Mahlerts

 

Vom 23.-25. März 2018 fand unser diesjähriges Probewochenende statt. Am Freitagnachmittag brachen wir auf und begannen nach einer Stärkung im Rhön-Haus in Mahlerts auch gleich mit der Probe. In den zurückliegenden drei Tagen konnten wir so dem musikalischen Programm für unseren Böhmischen Abend am 21. April 2018 noch „den letzten Feinschliff“ verleihen.
Karten hierfür sind ab sofort im Vorverkauf bei Stefan Bott (Tel. 06656 1748) zu erhalten.

Neben der musikalischen Arbeit sollte aber auch die Geselligkeit an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen. Weil das Wetter am Samstag mitspielte, haben wir unsere (Wander-)Schuhe einem Tauglichkeitstest unterzogen und sind gemeinsam nach Schwarzbach gelaufen. Dort war die Kegelbahn im Gasthof Schwarzer Adler für uns reserviert. Hier maß sich das Team „Lummerland“ mit den „Sonnigen 9“. Heimliche Kegeltalente ließen beide Mannschaften mal jubeln, der ein oder andere zeigte sogar Wurftechniken, die über die Kegelbahn hinausgingen…;) Abends stellten wir schließlich noch unsere künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis. Beim Spiel „Montagsmaler“ traten unsere Youngstars gegen unsere gOldies an. In gemütlicher Runde und kulinarisch bestens versorgt ging ein wunderschöner Tag zu Ende.

Auch am Sonntagvormittag lachte über der Rhön die Sonne, deshalb verlegten wir kurzerhand einen Teil der Probe nach draußen. Wir hoffen, den Mahlertsern hat unsere kleine Einlage vor dem Rhön-Haus gefallen!

Zum Schluss bleibt, sich bei allen Aktiven zu bedanken, die unser Probewochenende wieder zu drei kurzweiligen, effektiven Tagen gemacht haben; wir freuen uns auf die anstehende Saison mit euch. Besonders freuen wir uns auch auf unseren Böhmischen Abend, zu dem wir Sie und Ihre Lieben noch einmal herzlich einladen möchten.

 

Bis dahin, bleibt musikalisch…

 

Euer Musikverein Lütter /Fi

Anmerkung: Bilder unserer Freizeit findet ihr in der  -> Bildergalerie!

das sind sie übrigens: die begehrten Eintrittskarten für unseren Unterhaltungsabend!

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.